Alles, was ein Spital braucht.


MED BUYERS GUIDE ist die schnelle und praktische Lieferantenübersicht für Healthcare Professionals. Gute Marktkenntnisse sind die Voraussetzung für das Gestalten optimaler betriebswirtschaftlicher Lösungen.


Die Printversion des MED BUYERS GUIDE wird ab 2010 nicht mehr aufgelegt, da die schnelle Information zu Produkten und Lieferanten heute prioritär im Internet gesucht wird.


Ein Grossteil des Besucherstroms erreicht www.medbuyersguide.ch über die Google-Suche. Bei MED BUYERS GUIDE wird dann das ganze, für das Gesundheitswesen interessante und aktuelle Firmen- und Produkteumfeld gezeigt.


Wir sind bemüht, unsere Dienstleistungen laufend zu optimieren. Deshalb sind wir dankbar für Ihre Anregungen oder Verbesserungsvorschläge.


Ihr MED BUYERS GUIDE - Team


 

MBG-Factsheet (PDF)

IFAS 2010

News aus dem Gesundheitswesen


16.01.2017:

Computerworld

«Eine Uberisierung im Gesundheitswesen wäre möglich»
Computerworld
Ein Interview mit Toni La Rosa, Sales Director und Mitglied der Geschäftsleitung bei ELCA, über spannende Verkaufsgespräche, Branchen im Umbruch und seine Erwartungen für das neue Jahr. » Von ELCA, 12.01.2017 06:02.

 

02.01.2017:

Zürichsee-Zeitung

Gesundheitswesen: Sparmassnahmen gesucht - Überregional - zsz.ch
Zürichsee-Zeitung
Kantonsräte von SVP und CVP fordern mit einem Vorstoss im Parlament Massnahmen gegen die steigenden Kosten im Gesundheitswesen. Im Vordergrund ...

und weitere »

 

17.01.2017:

FPÖ-Leyroutz appelliert: „Probleme im Gesundheitswesen künftig nicht auf dem ...
APA OTS (Pressemitteilung)
Beate Prettner, künftig die öffentliche Diffamierung der Kärntner Ärzteschaft zu unterlassen und Problemstellungen im Gesundheitswesen direkt mit den Verantwortlichen zu klären. „Die Ärzteschaft öffentlich zu schelten, schürt lediglich die ...

 

17.01.2017:

medianet.at

Digital Health verändert das Gesundheitswesen
medianet.at
Zukunftsexperten zeigen sich in neuen Studien überzeugt, dass der Einsatz von Informationstechnologie, die Vernetzung von Daten, der Einsatz von Social Media und nicht zuletzt die Verknüpfung mit dem Human Genom-Projekt das Gesundheitswesen, die ...

 

17.01.2017:

Mitteldeutsche Zeitung

Gesundheitswesen: Nummer eins war Ines. Hebamme Gabriele Knobloch liebt ...
Mitteldeutsche Zeitung
„Jede Entbindung ist für mich Adrenalin pur, dabei kann es auch mitten in der Nacht sein“, sagt Gabriele Knobloch. In diesen Tagen holte sie im Zeitzer Klinikum ihr 3.000. Baby. Der 1. März 1983 steht für ihre erste Entbindung in ihren Unterlagen. Denn ...